Tel. 666 417 371 - info@lespletes.com

Direkt Online buchen

Buchen Sie online

Buchen Sie jetzt!


Herunterladen von GPS-Routen

Hier können Sie GPS-Routen für den "Espacio Nautal del Valle del Río Llobregós" (Wasserschutzgebiet des Llobregós-Flusstals) herunterladen.

Route Aubaga-Solana

Wegekarten herunterladen:TRK-WPT

Route Molí del Cava

Wegekarten herunterladen:TRK-WPT

Route von les Gesses:

Wegekarten herunterladen:TRK-WPT


Paratges rutes a prop de Les Pletes

Bilder dieser Routen können Sie sehen in der Bildergalerie


Zusätzliche Information über das Llobregós-Flusstal auf katalanisch, spanisch und englisch unterPDF

Links zum Llobregós-Flusstal:

Dies könnte Sie auch interessieren...


Wandern durch La Segarra

Route GR Valle del Río Llobregós:

Wegekarten herunterladen:TRK-WPT

Mehr Info zu dieser Route inwww.wikiloc.com

Routen durch die La Segarra. Natürliche Gegenden

Klicken Sie auf das Bild, um die Route zu vergrößern, herunterzuladen oder zu drucken.

Routen von Les Pletes

Von Les Pletes zur Mühle Molí del Cava

Route von Les Pletes zur Mühle Molí del Cava

Wir starten vom Landgut Les Pletes in Richtung Osten und wenden uns dann nach Norden, zu unserer Rechten passieren wir mehrere Bauernhöfe, wir setzen unseren Weg fort in Richtung Talteüll, bevor wir das Dorf erreichen, wenden wir jedoch nach links ab, überqueren dieStrasse von Guissona nach Solsona, passieren mehrere Gemüsegärten und nehmen einen steil ansteigenden Weg bis zur Masia de las Matas, gehen einen Kilometer weiter geradeaus und wendenbei einem kleinen Teich und einer Steineiche nach rechts ab,steigen weiter hinauf bis nach dem Gipfel und dem dortigen Aussichtspunkt, nehmen einen steilen Abstieg, bis wir Mas Piqué erreichen, gehen am Hof vorbei und erreichen die Mühle Molino del Cava – Rio Llobregós, wo wir den Wasserüberlauf der alten Schleuse sehen.

Gesamtstrecke hin und züruck 15.4 Kms.

Naturpark - Routen

Flusstal des Río Llobregós

Naturpark Flusstal des Río Llobregós

Das Tal des Llobregós umfasst mehrere Dörfer und Höfe in einem vorwiegend ländlichen Gebiet. Dieses Gebiet besitzt das einzige Naturschutzgebiet des Landkreises La Segarra (PEIN), mit einer Oberfläche von1.190 ha.: Die Gemeinden Sanaüja, Biosca und Massoteres.

Dies sind einige der möglichen Routen im Valle del Llobregós:

  • Route Aubaga-Solana
  • Route Molí del Cava
  • Routa von les Gesses

Sie können die Routen von dieser Seite für Ihr GPS herunterladen, ebenso wie zusätzliche Informationen über das Tal.


Von Les Pletes nach Talteüll

Route von Les Pletes nach Talteüll

Der Startpunkt der Route ist wieder das Haus von les Pletes, von wo aus wir querfeldein laufen, bis wir den Weg mi Osten erreichen und uns dort nach Norden wenden. Wir passieren mehrere Bauernhöfe und folgen dem Hauptweg weiter, bis wir das Dorf Talteüllmit dessen schöner Aussicht erreichen. Wir können hier die romanische Kirche von San Pedro besichtigen, die aus zwei Apsi besteht.

Die Gesamtstrecke hin und zurück beträgt 5.4 km.

Die Feuchtgebiete von Granollers-Llobregós

Vom Naturpark des Flusstals Valle del Río Llobregós können wir eine neue Route beginnen, die dieses Jahr vom Kreisrat von la Segarra und dem Verein Asociación Espacio Llobregós initiiert wurde. Die Route startet mi Freien am Informationspunkt, genannt la Casa Nova, oder vom Zugangspunkt zum EIN imWesten, zu dem man über die alte Strasse von Guissona nach Sanaüja gelangt, sobald man die Brücke über den Fluss zur Rechten passiert hat.


Les Pletes zur Balsa de Palouet

Route von Les Pletes zur Balsa de Palouet

Die Route durchquert typische Landschaften der Segarra . Über leicht abfallendes Gelände gelangen wir nach etwa 2km zur Balsa von Palouet. Hier finden wir eine Sichtungsplattform vor, um Vögel und Singvögel dieses Teils der Bassa zu beobachten. Wir können über den selben Weg zurückkehren, über den wir gekommen sind, oder wir können uns nach Norden wenden, wo wir nach 500m die kleine Ortschaft Palouet erreichen, wo wir einen Besuch in deren Altstadt genießen können.

Gesamtstrecke Hin und Zurück: 4.24 km.

Feuchtgebiete von Granollers de Segarra

Seit kurzem sind die Feuchtgebiete von Granollers oder Pantanales de Granollers de Segarra bei den Gemeinden Torrefeta und Florejacs verfügbar. Ganz in der Nähe des Dorfes Selvanera, wenn wir über die alte Straße von Guissona nach Sanaüjanach links abbiegen, finden wir das Ortsschild des kleinen Ortes Granollers de Segarra , der aus nur 3 oder 5 Häusern besteht. Im Dorf finden wir ein Schild, auf dem "Patamolls de Granollers 800 m" steht. Wenn wir ihm folgen, gelangen wir abwärts zu den Feuchtgebieten, sobald wir das P des Parkplatzes entdecken, lassen wir das Auto stehen und bereiten uns auf das bevorstehende Abenteuer vor.


Von Les Pletes zum Río Llobregós

Route von Les Pletes zum Río Llobregós

Wir verlassen das Haus durch das Gartentor, bis wir eine Kreuzung erreichen. Wir biegen links in Richtung Norden ab, folgen dem Hauptweg bis wir den Río Llobregós bei der Brücke der Masía Bon Pas erreichen. Wir gehen ein para Meter zurück, bis wir den Hauptweg finden und gehen 1km in Richtung Osten, bevor wir uns nach rechts wenden und steil nach oben in Richtung Palouet gehen. Hier besichtigen wir den Ort sowie die Balsa de Palouet, bevor wir in westlicher Richtung nach Les Pletes zurückkehren.

Gesamtstrecke: 9 kms. Rundweg.

Landschaft von La Segarra in der Nähe von  Les Pletes